Vollständige und rechtssichere Immobilien-Verkehrswertermittlung gem. § 194 BauGB in Form eines hochwertigen und anerkannten Verkehrswertgutachtens.

Verkehrswertgutachten Eine fundierte und solide Immobilienbewertung in Form eines rechtssicheren Verkehrswertgutachtens ist eine wichtige Entscheidungsgrundlage. Nicht nur bei Kauf oder Verkauf, sondern auch in vielen anderen Fällen. Im privaten Bereich dient das Gutachten zum Beispiel der Klärung von Erbschaftsangelegenheiten oder kann in Scheidungsangelegenheiten eine große Rolle spielen. Unternehmen benötigen den Wert ihrer Immobilien für Bilanzierungszwecke, unabhängig davon ob eine Bilanzierung nach HGB oder IFRS erfolgen muss.

Für jeden dieser Zwecke ist ein unabhängiges, fundiertes und ein solides Gutachten die beste und vielfach unabdingbare Basis.

Ich bin nach DIN EN ISO/IEC 17024 zertifizierter Gutachter und damit einem öffentlich bestellten und vereidigten ("ö.b.u.v.") Sachverständigen gleichgestellt.


Verkehrswertgutachten - Beschreibung der Leistung

Sie erhalten eine vollständige und rechtssichere Verkehrswertermittlung in Form eines Verkehrswertgutachtens gem. § 194 BauGB. Die Vor-Ort-Analyse im Rahmen der umfassenden Ortsbesichtigung, Bewertung und Dokumentation ggfs. vorgefundener Schäden/Mängel ist ebenfalls Bestandteil der Leistung. Sie erhalten das im Original unterzeichnete Verkehrswertgutachten in gebundener Form sowie zusätzlich das Gutachten im (geschützten) pdf-Format zum Download von meinem gesicherten Server.

Verfügbar ist die Erstellung eines Verkehrswertgutachtens für alle Immobilienarten

  • Wohnimmobilien, z. B. Ein-, Zwei und Mehrfamilienhäuser, Eigentumswohnungen usw.
  • Gewerbeimmobilien, z. B. Bürogebäude, Lager, Werkstätten, Produktionsstätten usw.
  • Gemischt genutzte Immobilien, z. B. Geschäftshäuser mit Wohnnutzung oder Wohnhäuser mit gewerblicher Nutzung
  • Sonder- und Spezialimmobilien, alle Liegenschaften, die eine oder mehrere Besonderheiten aufweisen
  • Erbbaurechte und Erbbaurechtsgrundstücke, aber auch alle anderen Rechte und Lasten
  • Alle bebauten und unbebauten Grundstücke, z. B. Baugrundstücke, aber auch land- und forstwirtschaftliche Grundstücke

Leistungsorte

Alle Bundesländer, es werden keine Fahrtkosten zum Ortstermin in Rechnung gestellt, das Honorar ist somit für jeden Ort in Deutschland das gleiche.

Beispiele für Verwendungszwecke

  • Gerichts-, Behörden-, Steuer und Finanzangelegenheiten.
  • Rechtsstreitigkeiten und rechtliche Angelegenheiten.
  • Erbschafts- oder Trennungsangelegenheiten.
  • Bilanzierungszwecke, Vermögensdisposition und -konsolidierung.
  • Häufig sieht auch eine vertragliche Regelung die Erstellung eines Verkehrswertgutachtens vor.
  • Nicht zuletzt aber auch Kauf-/Verkaufsabsichten, um zum Beispiel eine Preisvorstellung zu gewinnen oder eine fundierte Verhandlungsbasis zu bekommen.
  • und alle weiteren Fälle, in denen es auf die Rechtssicherheit ankommt.

Leistungsumfang

  • Besichtigung/Ortstermin mit einer Innen- und Außenbesichtigung der Immobilie
  • Fotodokumentation
  • Bausubstanz-Analyse - zerstörungsfreie Inaugenscheinnahme der gesamten Liegenschaft (soweit zugänglich) auf erkennbare Schäden und Mängel, Dokumentation und Bewertung der vorgefundenen Schäden und Mängel
  • Wohnflächenermittlung durch lasergestütztes Aufmaß nach WoFlV, sofern erforderlich
  • Ausführliche Beschreibung der Lage der Immobilie
  • Detaillierte Beschreibung der dominierenden Merkmale der Immobilie
  • Detaillierte Beschreibung der wesentlichen Grundstücksdaten
  • Augenscheinliche Überprüfung von Flächenangaben
  • Ermittlung des Bodenwertes
  • Anwendung zweier Wertermittlungsverfahren (Sachwertverfahren, Ertragswertverfahren, Vergleichswert- oder Vergleichsfaktorenverfahren), Begründung der Verfahrenswahl und Ableitung des Verkehrswertes
  • Begründungen zu den für die Wertermittlung wesentlichen Einflussfaktoren
  • Berücksichtigung von Belastungen in Abteilung II des Grundbuches
  • Berücksichtigung von außergrundbuchlichen Belastungen
  • Berücksichtigung sonstiger objektspezifischer Eigenschaften und Gegebenheiten

Leistungszeit

Die Erstellung des Verkehrswertgutachtens beginnt im Anschluss an den Ortstermin und sobald alle relevanten Unterlagen vorliegen. Die Erstellungszeit beträgt in der Regel drei bis vier Wochen.

Honorar

Bitte senden Sie mir Ihre Anfrage mit einigen Eckdaten zum Objekt. Sie erhalten in der Regel innerhalb von 24 Stunden ein Angebot.

 

Bitte hier unverbindlich anfragen

 


Hinweis zum Datenaustausch

Sie können mir Dokumente und Unterlagen in Papierform oder auch elektronisch geben. Im Anschluss an die Beauftragung stelle ich Ihnen einen sicheren Datenraum zur Verfügung, in den Sie ihre Daten einfach hochladen können. Alternativ können Sie mir Dateien natürlich auch per EMail schicken. Papierhafte Dokumente bitte ich Sie, als Kopie möglichst zum Ortstermin zur Verfügung zu stellen. Übergebene Originale werden sehr sorgsam behandelt, im Büro eingescannt und zusammen mit dem Gutachten zu Ihnen zurückgeschickt.


Meine Verkehrswertgutachten geben Ihnen eine gute, fundierte und belastbare Basis für alle Fälle. Meine Gutachten werden auch von Gerichten und Finanzbehörden anerkannt, sie sind mit den Gutachten von ö.b.u.v. Sachverständigen gleichgestellt.